1
2
3
4
5

Ihr Kontakt zu unserer Geschäftsstelle

Bild Geschäftsstelle

Geschäftsstelle
Lebenshilfe Lüdenscheid e.V.
Wehberger Straße 4 B
58507 Lüdenscheid

Tel.: 0 23 51 / 66 80-0
Fax: 0 23 51 / 66 80-170
E-Mail: info@lebenshilfe-luedenscheid.de

Wir sind werktags von 8.00 – 14.00 Uhr für Sie erreichbar.

Unser Geschäftskonto:
Kontonummer 500 12 35
Sparkasse Lüdenscheid
BLZ 45850005
IBAN DE26 4585 0005 0005 0012 35
BIC WELADED1LSD

Herzlich willkommen bei der Lebenshilfe Lüdenscheid

Die Lebenshilfe Lüdenscheid unterstützt Menschen mit verschiedenen Beeinträchtigungen und ihre Familien. Mit Behinderung sind körperliche, seelische oder geistige Beeinträchtigungen von Menschen gemeint. Vor allem setzt sie sich erfolgreich für Menschen mit geistiger Behinderung ein.

Aktuelle Informationen:

  • Alle Jahre wieder – und doch ganz anders

    Alle Jahre wieder – und doch ganz anders
    Das traditionelle Weihnachtskonzert der Lebenshilfe Lüdenscheid findet in diesem Jahr am Sonntag, den 17. Dezember ab 16.00 Uhr (Einlass ab 15.00 Uhr) in der Schützenhalle Loh in Lüdenscheid statt. Tickets sind ab dem 20.11. für 10 Euro pro Person beim Lebenshilfe Partner Tee Gschwendner im Sterncenter, in der Geschäftsstelle der Lüdenscheider Nachrichten (Schillerstraße), im Reisebüro Kattwinkel (Rathausplatz 17) und im Musikhaus Auth (Ringmauerstraße) sowie im Lebenshilfe Center Lüdenscheid (Am Grünewald 2 A) und an der Abendkasse zu bekommen. Unterstützt wird das Konzert von der Aktion Mensch.
  • Ausflug auf die Burg Altena

    Ausflug auf die Burg Altena
    Einige Bewohner unseres AUW unternahmen am Reformationstag einen Ausflug auf die Burg Altena, um mittelalterliche Luft zu schnuppern. Neben einem schaurigen Kerker, gab es auch interessante Einblicke in das schöne Leben der Burgbewohner zu bestaunen. Zum Ende wurde noch gemeinsam köstlich im Festsaal gespeist.
  • Landesdelegierten-Versammlung der Lebenshilfe NRW

    Landesdelegierten-Versammlung der Lebenshilfe NRW
    Am Samstag, den 04.11., nahm Stephan Thiel, Vorsitzender der Lebenshilfe Lüdenscheid, - hier auf dem Bild mit Brigitte Thiel aus dem Vorstand der Lebenshilfe Rhein-Wupper - an der jährlichen Landesdelegiertenversammlung der Lebenshilfe NRW teil, die diesmal in der Stadt Willich ausgetragen worden war. Neben den Programmpunkten wie Jahresabschluss und Nachwahl eines Vorstandsmitgliedes war besonders der Vortrag von Minister Karl-Josef Laumann (Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW) von Interesse, welcher von der Lebenshilfe Bonn in #LeichterSprache zusammengefasst wurde. Super!
  • Schauriges Halloween!

    Schauriges Halloween!
    Wir wünschen Euch allen ein schaurig-schönes Halloween! Wir haben uns auf unserer Halloween-Party auf die längste Nacht des Jahres eingestellt.
  • Start vom FUD-Ferienprogramm

    Start vom FUD-Ferienprogramm
    Am Montag ist unser FUD-Herbstferien-Programm gestartet. Nach einem aufregendem Kennenlernen bei Bastelaktionen und Gesellschaftsspielen am Montag, ging es dann schon Dienstag in eine Indoor Kletterhalle und das Lüdenscheider Museum mit der Führung "Hans Dampf" besucht. Hier lernten die 10 Kinder und 4 BetreuerInnen, wie man früher mit der Eisenbahn verreiste.
  • Zu Gast beim Arbeitskreis Frauen vom Land

    Zu Gast beim Arbeitskreis Frauen vom Land
    Was ist eigentlich Inklusion? Welche Aufgaben haben Peer Berater? Und wie können Menschen mit Autismus unterstützt werden? Anfang Oktober stellte Sven Sieburg von der Lebenshilfe Lüdenscheid auf Einladung von Karin Blume beim „Arbeitskreis Frauen vom Land“ in Halver die unterschiedlichen Dienste und Angebote der Lebenshilfe Lüdenscheid vor.
  • RWE Companius entsendet 13 Mitarbeiter zur Gartenverschönerung

    RWE Companius entsendet 13 Mitarbeiter zur Gartenverschönerung
    13 fleißige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des RWE Companius-Projektes waren Mitte Oktober von Essen nach Lüdenscheid gekommen, um gemeinsam die Umlagen rund um die Wohnungen in der Elsa-Brändström-Straße und in Wigginghausen zu verschönern. Neben ihrer Arbeitskraft hatten sie auch noch 500 Euro für Material dabei.
  • 3.000 Euro vom Lions Club Lüdenscheid-Lennetal

    3.000 Euro vom Lions Club Lüdenscheid-Lennetal
    Anfang Oktober spendete der Lions Club Lüdenscheid-Lennetal 3.000 Euro für die Aktion Wigginghausen. Dr. Holger Kaschube, Präsident des Lions Club Lüdenscheid-Lennetal, und Hans Bartholomay, Vorsitzender des Fördervereins im Lions Club, übergaben den Spendencheck an Dr. Wolfgang Schröder und Stephan Thiel von der Lebenshilfe Lüdenscheid.
  • Spinnrad, Schwert und Federkiel - Besuch der Tagesbetreuung im Geschichtsmuseum

    Spinnrad, Schwert und Federkiel - Besuch der Tagesbetreuung im Geschichtsmuseum
    Unsere Tagesbetreuung besuchte die aktuelle Ausstellung im Geschichtsmuseum Lüdenscheid. Was für eine Zeitreise...
  • Zum Wohl. Die Pfalz! - Unsere Tagesbetreuung auf Reisen

    Zum Wohl. Die Pfalz! - Unsere Tagesbetreuung auf Reisen
    Einige Mitglieder der Tagesbetreuung der Lebenshilfe Lüdenscheid reisten im Herbst für vier Tage nach Bad Dürkheim. Bis auf einen Schauer zeigte sich die Pfalz von ihrer sonnigen und warmen Seite. So konnten Trauben und Feigen gemeinsam gepflückt und direkt vor Ort schmackhaft verzehrt werden.

Jede Spende hilft!

Jetzt spenden

 
 

Mitglied werden

Hier anmelden!

 
 

Leichte Sprache

Hier klicken!

 
 

Welcome


 
 

Hoş geldiniz


Spenden & Helfen

Spendenbutton

Lebenshilfe Lüdenscheid e.V.
Sparkasse Lüdenscheid
Kontonummer 500 12 35
BLZ 45850005
IBAN DE26 4585 0005 0005 0012 35
BIC WELADED1LSD

Onine-Spende durch einen Klick auf den Button möglich.

Aktion Wigginghausen 2016

Aktion Wigginghausen 2016

Durch Klicken auf das Bild gelangen Sie auf unsere Spenden-Aktionsseite.

Freiwilligendienste

Immer gut informiert?

Die Lebenshilfe Lüdenscheid informiert Sie gerne regelmäßig über anstehende Veranstaltungen und vergangene Projekte. Bitte melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.

© 2017 Lebenshilfe Lüdenscheid e.V. - 58507 Lüdenscheid, Wehberger Str. 4B - E-Mail: info@lebenshilfe-luedenscheid.de