Zur Startseite

Ihr Kontakt zu unserer Geschäftsstelle

Bild Geschäftsstelle

Geschäftsstelle
Lebenshilfe Lüdenscheid e.V.
Wehberger Straße 4 B
58507 Lüdenscheid

Tel.: 0 23 51 / 66 80-0
Fax: 0 23 51 / 66 80-170
E-Mail: info@lebenshilfe-luedenscheid.de

Wir sind werktags von 8.00 – 14.00 Uhr für Sie erreichbar.

Unser Geschäftskonto:
Kontonummer 500 12 35
Sparkasse Lüdenscheid
BLZ 45850005
IBAN DE26 4585 0005 0005 0012 35
BIC WELADED1LSD

Lions-Club Lüdenscheid Medardus spendet 1.500 Euro

Autismus-Therapie-Zentrum, Frühförderung, Wohn-Angebote – die Vielzahl der unterschiedlichen Dienste und Einrichtungen für Menschen mit Beeinträchtigung überzeugte die Mitglieder des Lions-Club Lüdenscheid Medardus. Sie spendeten u.a. deshalb 1.500 Euro für den Neubau des Gutshofs in Wigginghausen.

Jörg Bachmann vom Vorstand der Lebenshilfe und Doris Mähler vom Aufsichtsrat der Lebenshilfe Lüdenscheid nahmen Mitte September von Dr. Martin Plappert (Präsident des Lions-Club Lüdenscheid Medardus) und Lions-Club Mitglied Marc Alexander Mähler den Spendencheck entgegennehmen. Das Geld fließt in die Aktion Wigginghausen, bei der inzwischen über 150.000 Euro für den Ersatzbau der Wohnstätte in Wigginghausen zusammengekommen sind. Geld, welches dringend benötigt wird. Im Vorfeld hatten die beiden Lebenshilfe-Vertreter den Mitgliedern die Organisation mit ihren Einrichtungen und Diensten einmal vorgestellt. Eine Bandbreite, die offenbar überzeugte, waren sich doch alle einig, die Lebenshilfe Lüdenscheid auch zukünftig zu unterstützen.

Bekanntlich erfüllt der etwas in die Jahre gekommene Gutshof Wigginghausen nicht mehr die zwingend vorausgesetzten baulichen Anforderungen und Standards des heutigen Wohn- und Teilhabegesetzes, u.a. sind die Flure zu eng, die Sanitärräume für Rollstuhl-Fahrer zu klein und die Gemeinschaftsräume so verstreut, dass besonders ältere Bewohner kaum am Gemeinschaftsleben teilhaben können. Da die Lebenshilfe Lüdenscheid trotz aller behördlicher Widerstände Wigginghausen nicht aufgeben wollte, wurden viele Unterstützer gesucht und gefunden. „Wigginghausen ist eben nicht nur ein Standort wie jeder andere, sondern vielmehr ein Ort mit einer unverwechselbaren Geschichte“, bringt es Dr. Wolfgang Schröder, Aufsichtsratsvorsitzender Lebenshilfe Lüdenscheid auf den Punkt. „Viele Bürgerinnen und Bürger haben sich vor über 30 Jahren für den Erwerb des Gutshofs eingesetzt, tolle Ideen eingebracht und fleißig gespendet. Wir hoffen, dass dies auch wieder der Fall sein wird.“ Ziel ist es, noch rund 500.000 Euro aus Spenden zur barrierefreien Ausgestaltung der Wohnstätte zusammenzubekommen.

Spendenkonto:
Lebenshilfe Lüdenscheid e.V.
Sparkasse Lüdenscheid
Verwendungsnachweis: Aktion Wigginghausen
IBAN: DE42 4585 0005 0000 0263 02
BIC: WELADED1LSD

Die Spende nahmen Jörg Bachmann (2. von links) vom Vorstand der Lebenshilfe Lüdenscheid  und Doris Mähler (rechts) vom Aufsichtsrat der Lebenshilfe Lüdenscheid   von Dr. Martin Plappert und Lions-Club Mitglied Marc Alexander Mähler (links) entgegen. Foto: Grégoire, Lüdenscheider Nachrichten
Die Spende nahmen Jörg Bachmann (2. von links) vom Vorstand der Lebenshilfe Lüdenscheid und Doris Mähler (rechts) vom Aufsichtsrat der Lebenshilfe Lüdenscheid
von Dr. Martin Plappert und Lions-Club Mitglied Marc Alexander Mähler (links) entgegen. Foto: Grégoire, Lüdenscheider Nachrichten

Jede Spende hilft!

Jetzt spenden

 
 

Mitglied werden

Hier anmelden!

 
 

Leichte Sprache

Hier klicken!

 
 

Welcome


 
 

Hoş geldiniz


© 2017 Lebenshilfe Lüdenscheid e.V. - 58507 Lüdenscheid, Wehberger Str. 4B - E-Mail: info@lebenshilfe-luedenscheid.de