E-Mail
E-Mail

Möchten Sie uns schreiben?
info@lebenshilfe-luedenscheid.de

Telefon
Telefon

Möchten Sie mit uns sprechen?
0 23 51 / 66 80 - 0

Neues Programm vor vollen Rängen: 37. Vorweihnachtliches Konzert der Lebenshilfe Lüdenscheid

Wenn Sie auf das Icon klicken, wird eine Anfrage mit Ihrer IP-Adresse an diesen Dienst übermittelt. Um diesen Dienst nutzen zu können, nach Reload der Seite erneut auf das Icon drücken.

Vorlesen

Bereits zum 37. Mal organisierte die Lebenshilfe Lüdenscheid ihr traditionelles Weihnachtskonzert – diesmal am 9. Dezember erstmalig im Lüdenscheider Kulturhaus. Vor vollen Rängen wurde dabei sowohl liebgewonnenen als auch neuen Ensembles die Möglichkeit gegeben, die Besucher mit und ohne Beeinträchtigung für den guten Zweck in weihnachtliche Stimmung zu versetzen. 2.000 Euro kamen dabei für die wichtige Arbeit der Stiftung Lebenshilfe Lüdenscheid zusammen.

Dr. Wolfgang Schröder, Aufsichtsratsvorsitzender der Lebenshilfe Lüdenscheid, begrüßte auch in diesem Jahr das Publikum zur Beginn der Veranstaltung. In seiner kurzen Rede machte er darauf aufmerksam, dass es viele Lüdenscheider Einrichtungen, wie z.B. die Bücherei noch nicht so lange gebe, wie die Lebenshilfe. Im Anschluss übernahm Moderator Michael Blaschzyk das Mikrofon. Er führte die Besucher gekonnt durch den bunten und stimmungsvollen Abend, der musikalisch erneut vom „Jugendsinfonieorchester“ eröffnet wurde. Es folgte der Lüdenscheider Kinderchor und die Mädels deLüKCs, deren Abschluss-Lied „Oh Tannenbaum“ bereits zum Mitsingen einlud. Der Projektchor und der Leitung von Maidi Langebartels nahm im Anschluss mit auf eine weihnachtliche Reise, bevor nach der Pause die Folk-Band Portmeirion ganz andere Töne erklingen ließen. Das große Finale bestritten dann die Herren des Lüdenscheider Männerchores, die u.a. neben der Petersburger Schlittenfahrt zum Abschluss das fröhliche „Feliz Navidad“ präsentierten. Die Besucherinnen und Besucher waren sich im Anschluss einig: Der Umzug ins Kulturhaus hat sich gelohnt!

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen