E-Mail
E-Mail

Möchten Sie uns schreiben?
info@lebenshilfe-luedenscheid.de

Telefon
Telefon

Möchten Sie mit uns sprechen?
0 23 51 / 66 80 - 0

Mein Bericht BFD

Vorlesen

26. 04. 2022

Mein Bundesfreiwilligendienst in der Tagesbetreuung der Lebenshilfe macht mir viel Spaß weil die Leute alle sehr offen und freundlich sind. Ich kann viel lernen und wertvolle Erfahrungen sammeln.

Zu meinen Aufgaben gehört die tägliche Zeitungsrunde bei der ich interessante Artikel vorlese und wir uns über das aktuelle Geschehen unterhalten. Wir bearbeiten zusammen Arbeitsblätter oder puzzeln. Gemeinsame Spielerunden von Mensch-ärgere-dich-nicht, Bingo und Co machen mir und den Kunden immer viel Spaß.
Auch bei Bastelprojekten in unserer Holzwerkstatt sind die Kunden immer gerne dabei.
Bei all diesen Dingen ist es wichtig Unterstützung zu geben und individuell auf den Kunden einzugehen. Zu meinen Aufgaben gehören außerdem einfache hauswirtschaftliche Tätigkeiten.
Nach dem Mittagessen gehen wir bei gutem Wetter spazieren oder erledigen kleinere Einkäufe. Zwischendurch findet sich auch immer Zeit um sich zu unterhalten.

Einen Nachmittag in der Woche bin ich zusätzlich in einer Kindergruppe vom FUD (Familien-Unterstützender-Dienst) wo wir mit den Kindern spielen, basteln, backen oder auf dem Spielplatz spielen.

Insgesamt lässt sich sagen, dass sich ein Freiwilligendienst bei der Lebenshilfe lohnt. Es ist schön, weil man für die Kunden da sein kann und selbst auch viel zurückbekommt.

Noomi Einhorn

Naomi mit zwei Kundern
Naomi mit zwei Kundern

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen