E-Mail
E-Mail

Möchten Sie uns schreiben?
info@lebenshilfe-luedenscheid.de

Telefon
Telefon

Möchten Sie mit uns sprechen?
0 23 51 / 66 80 - 0

„Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung“ – EUTB® Märkischer Kreis Der Standort Lüdenscheid ist weiterhin für Sie da

Vorlesen

19. Nov 2020

Menschen mit Behinderung und von Behinderung bedrohte Menschen, ihre Angehörigen sowie alle Interessierten können sich mit allen Fragen rund um die Themen Teilhabe und Rehabilitation an die EUTB®MK in Lüdenscheid wenden.

„Die Coronamaßnahmen haben auch unsere Beratungsstelle fest im Griff“, so Köpp, Berater der EUTB®MK und Berater Stach ergänzt: „In dieser schwierigen Zeit stehen wir allen Ratsuchenden weiterhin telefonisch und per Mail zur Verfügung. In der Zeit von 9.30 bis 13.30 Uhr am Montag, Dienstag und Freitag, sowie am Donnerstag in der Zeit von 14.00 bis 18.00 Uhr. Am Mittwoch ist die EUTB geschlossen.“
Gern beraten die Mitarbeiter*innen auch per Video. Per E-Mail oder telefonisch ist eine Kontaktaufnahme immer möglich. Es erfolgt schnellstmöglich eine Rückmeldung, sollten die Mitarbeiter*innen nicht direkt erreichbar sein, da sie sich in Beratungsgesprächen befinden. Sie hören zu, informieren und unterstützen bei allen Themen und Fragen rund um die Teilhabe und Rehabilitation, wie z.B. Wohnen, Hilfsmittel, Assistenz in allen Lebensbereichen, Arbeit und Beruf, Freizeitgestaltung, Elternschaft und weiteren Themen.
Menschen in ähnlichen Lebenssituationen und selbst Betroffene bieten in der EUTB-MK professionelle Beratung an. Aktuell ist es ihnen besonders wichtig, für Ratsuchende da zu sein, denn die Corona-Pandemie verunsichert und schafft weitere Fragen. Das Grundanliegen der EUTB®MK ist, den Ratsuchenden zu mehr Selbstbestimmung und Teilhabe zu verhelfen, sie individuell zu unterstützen, auch jetzt während der Pandemie. Dies erfolgt unabhängig von Trägerinteressen, deshalb EUTB®, „Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung“. Im Fokus stehen nur das Interesse und die Anliegen der Ratsuchenden! Das Beratungsangebot wird durch das Ministerium für Arbeit und Soziales finanziert und erfolgt kostenlos. Die EUTB®MK wird durch einen Trägerverbund der Diakonie Mark-Ruhr Teilhabe und Wohnen gem. GmbH, des Paritätischen Landesverband NRW e.V Kreisgruppe MK, der Lebenshilfe Lüdenscheid e.V, der Lebenshilfe Wohnen NRW gGmbH und des Ev. Johanneswerkes im Märkischen Kreis an den Standorten Iserlohn und Lüdenscheid umgesetzt.

Die EUTB®MK in Lüdenscheid erreichen Sie:

EUTB® Beratungsstelle Lüdenscheid
Friedrichstraße 27 - 29
58507 Lüdenscheid
Tel.: 02351 / 670 39 14
E-Mail: luedenscheid@eutb-mk.de

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen